Pages Menu
Rss

Gepostet by on Okt 25, 2013 in Ratgeber | Keine Kommentare

Die Lagerung der Balkonmöbel im Winter

Die Lagerung der Balkonmöbel im Winter

Die Lagerung der Balkonmöbel im Winter

© carmen_seaby – flickr.com

Wir alle lieben unseren Balkon und verbringen so viel Zeit wie möglich auf ihm. Hier ist man an der frischen Luft, genießt einen schönen Ausblick und scheint weit entfernt von dem Trubel des Alltags zu sein. Hier können der Stress und die Probleme des Jobs vergessen und ein kleiner Kurzurlaub genossen werden. Keine weite Anreise, kein Kofferpacken und keine anderen Reisenden können die Erholung trüben und er kostet rein gar nichts. Der Balkon eignet sich jedoch nicht nur zum Faulenzen. Hier kann auch ein nettes Abendessen bei einem Glas Wein verdrückt, oder ein spannender Spieleabend unter Freunden verbracht werden.

Doch für all diese Aktivitäten muss der Balkon die richtigen Rahmenbedingungen bieten können. Dazu gehört eine solide Ausstattung, die nicht die richtigen Balkonmöbel beinhaltet, sondern auch ein schönes Ambiente bietet.

Da das Wetter in Deutschland leider nicht sonderlich beständig ist und häufig sehr kalt und regnerisch ist, können die meisten Balkonmöbel nicht dauerhaft draußen bleiben. Es ist nötig eine Lagerung der Balkonmöbel im Winter in Betracht zu ziehen und sie so vor der aggressiven Witterung zu schützen.

Eine ordnungsgemäße Einlagerung der Balkonmöbel im Winter, kann die Lebensdauer dieser immens steigern

Auf diese Weise hat man lange etwas von den Möbeln und kann sich jede Saison an ihrer Schönheit erfreuen. Gerade Möbel aus Stoffen, Leder oder Holz sind besonders empfindlich und sollten gut untergebracht werden. Bei der Lagerung der Balkonmöbel im Winter spielt nicht nur die Größe der Wohnung eine wichtige Rolle, sondern auch die Mobilität und Verstaubarkeit der Möbel. Wer über wenig Raum verfügt, sollte bereits beim Kauf der Balkonmöbel darauf achten, dass diese wenig Stauraum benötigen und leicht zu transportieren sind. Wer beispielsweise auf der Suche nach Balkonstühlen ist, sollte sich in einem solchen Fall vielleicht für Klappstühle entscheiden oder zumindest zu Stühlen greifen, die stapelbar sind. Bei einem Balkontisch ist zu beachten, dass er entweder klappbar oder ausziehbar ist, sodass man im Winter einen Ort finden kann, um ihn unterzustellen und so vor der Witterung auf dem Balkon zu bewahren.

Wenn nun die Garten- und Balkonsaison wieder anbricht, empfiehlt es sich alle Holzmöbel vor der ersten Nutzung erneut zu versiegeln und ihnen so einen guten Schutz vor Regen, Feuchtigkeit und der Sonne mit auf den Weg zu geben. Auf diese Weise bleiben sie widerstandsfähig und halten eine lange Zeit.

Klappbarer Balkonsthl aus Akazie

Gartenstuhl klappbar aus Akazie

  • Balkonstuhl klappbar
  • Holzart: Akazienholz
  • Farbe: Natur
  • Maße: B/T/H 47x63x91 cm
  • Keine Montage nötig, 100% witterungsbeständig

 

 

 

Aktueller Preis:

 

Balkonstuhl aus Aluminium

Aluminium Gartenstuhl 7-Positionen Hochlehner Positionsstuhl 2x1 Textilenbespannung Schwarz

  • Aluminium Hochlehner
  • Platzsparend klappbar
  • Lehne 7 Pos. verstellbar
  • Stuhlgröße: (H/B/T) 107x56x65cm
  • Größe geklappt: (H/B/T) 86x56x17cm

 

 

Aktueller Preis:

Berliner Biergartenstuhl

Berliner Biergartenstuhl Klappstuhl Metall/Holz

  • aus Robustem Hartholz
  • standfestes Gestell aus Metall
  • klappbar für kleinsten Stauraum
  • Sitzhöhe 48 cm
  • Gesamthöhe 85 cm
  • Breite 35 cm
  • Tiefe 41 cm

Aktueller Preis: EUR 22,49

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.