Pages Menu
Rss

Gepostet by on Jul 30, 2013 in Ratgeber | Keine Kommentare

Die Pflege von Balkonmöbeln

Die Pflege von Balkonmöbeln

Unser Balkon ist unser heiliger Zufluchtsort und wird in Deutschland besonders gerne genutzt. Auch wenn das Wetter nicht immer stimmig ist, lieben wir unser Freiluftzimmer und genießen jede sonnige Abendstunde auf ihm. Mit Farbe, Balkonpflanzen und schönen Möbelstücken gestalten wir ihn so wohnlich wie nur irgendwie möglich und verbringen dort romantische und entspannte Stunden.Das Wichtigste auf dem Balkon sind bequeme Möbel, auf denen man gerne seine Zeit verbringt und Erholung findet. Wer eine hohe Qualität fordert, muss leider häufig etwas tiefer in die Tasche greifen, erhält dafür jedoch Balkonmöbel, welche bei korrekter Pflege ein Leben lang halten. Die Pflege von Balkonmöbeln ist besonders wichtig, da diese jeden Tag der Witterung ausgesetzt sind, was eine extreme Belastung für die Materialien ist. Regen, Frost, Feuchtigkeit und UV-Strahlung sind die Faktoren, die den größten Einfluss nehmen und die Balkonmöbel langfristig beschädigen können, oder ihnen ihre Schönheit rauben. Die Pflege von Balkonmöbeln dreht sich aus diesem Grund stark um die Prävention eventueller Schäden. Nachts oder beim starken Regen empfiehlt es sich beispielsweise, eine...

Mehr

Gepostet by on Jul 24, 2013 in Ratgeber | Keine Kommentare

Polyrattan für Balkonmöbel

Polyrattan für Balkonmöbel

Bei der Wahl der Balkonmöbel ist vor allem dem verwendeten Material große Bedeutung zuzumessen. Dieses entscheidet häufig über Beständigkeit, Komfort, Optik und Gewicht. Jeder scheint seinen eigenen Liebling unter den Materialien zu haben und die entscheidenden Kriterien scheinen die Optik und der Preis zu sein. Langfristig ist diese Entscheidung jedoch eher emotional als rational begründet. Wer bei der Wahl des Balkonmöbelmaterials eine gute Entscheidung trifft, spart oft auf lange Sicht Geld, sitzt komfortabel, kann seine Möbel überallhin mitnehmen und ersteht einen echten Hingucker. Seit den 80er Jahren wird Polyrattan gerne für Garten- und Balkonmöbel verwendet, da es ein robustes Material ist, welches günstig in der Herstellung ist und auf Grund des geringen Gewichts niedrige Transportkosten verursacht. Nachteil des Polyrattans sind die umweltschädlichen Herstellungsprozesse. Zwar ist das Material recyclebar, doch wird es aus Mineralöl hergestellt, was die Produktion Ressourcenintensiv macht und große Mengen Energie benötigt. Polyrattan belastet also die Umwelt genau wie andere Kunststoffe. Polyrattan liefert einen sehr natürlichen und eindrucksvollen Look Auf der Seite der Vorteile ist unter anderem...

Mehr

Gepostet by on Jul 3, 2013 in Ratgeber | Keine Kommentare

Holzbalkonmöbel – Vor- und Nachteile

Holzbalkonmöbel – Vor- und Nachteile

Zum Gestalten des eigenen Balkons gehört zweifelsfrei auch die Möblierung. Hier scheint das Angebot unendlich und gerade bei der Wahl der Materialien scheiden sich die Geister. Manche schwören auf Rattan, andere auf Kunststoff, manche auf Metall und wieder andere jubeln Holz in schwindelerregende Höhen. Wie so oft im Leben ist wahrscheinlich ein Mittelweg der gesündeste. Jedes Material bietet eine Reihe von Vor- und Nachteilen, welche je nach individuellem Geschmack und den Voraussetzungen auf dem eigenen Balkon unterschiedlich zu gewichten sind. Holz ist sehr beliebt als Material für Balkonmöbel Holz ist eines der beliebtesten und sehr verbreiteten Materialien, wenn es um Balkon- und Terrassenmöbel geht. Millionen Deutsche vertrauen auf das Holz und verwenden es als Material für Stühle, Tische, Liegen und vieles mehr, doch was taugt Holz als Balkonmöbelmaterial wirklich? Holz bringt eine Reihe von Nachteilen mit sich, denen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden muss. Holz ist von Natur aus nicht dazu geeignet, um dem Wetter zu trotzen. Es ist anfällig für Regen, kann leicht spröde und rissig werden und quillt...

Mehr

Gepostet by on Jun 20, 2013 in Ratgeber | Keine Kommentare

Der klassische Einrichtungsstil für den heimischen Balkon

Der klassische Einrichtungsstil für den heimischen Balkon

Wenn es darum geht den Balkon stimmig einzurichten, stehen die meisten Menschen auf dem Schlauch. Oft wird zu einer beliebigen Balkongarnitur aus dem Baumarkt gegriffen und so wird der einzige Ort mit Sonneneinstrahlung zu einem ungemütlichen, selten genutzten Raum, der sein ganzes Potential verschenkt hat. Beim Einzug wurde von romantischen Sommerabenden auf dem sonnigen Balkon geträumt und in der wohlverdienten Freizeit wollte man in der Hängematte liegen und ein Buch lesen. Stattdessen säumen alte dreckige Plastikmöbel den Balkon, welcher langsam vor Dreck erstickt. Man redet sich ein, dass eine Neugestaltung sich nicht lohnt, da in Deutschland nur wenige Sonnentage übers Jahr verteilt sind, doch dies ist eine faule Ausrede. Wer sich motivieren kann endlich das Problem beim Schopfe zu packen, sollte die Einrichtung des Balkons völlig von vorne anfangen und es diesmal richtig tun. So entsteht ein langfristiger Erfolg und an der geleisteten Arbeit kann man sich mehrere Jahre lang erfreuen. Ist es das nicht völlig wert? Ein Balkon im klassischen Stil wirkt elegant und weltmännisch Der klassische Stil...

Mehr